Matchdetails

Sonntag, 27. November 2016
16:00 Uhr in Schwyz Lücken TH
Meisterschaft 4. Liga Frauen
VBC Suito Schwyz 1 - Damen 1 1:3

Matchbericht

Freitag, 02.12.2016 20:04 Uhr - Livia Schelbert - Klicks 845

Sieg im Derby gegen Schwyz

Im ersten Satz machten die Thalerinnen viele Eigenfehler und die nötige Konstanz fehlte. Trotzdem liessen sie die Gegnerinnen nicht davonziehen. Gegen Ende des Satzes spielten die Thalerinnen ihr Spiel und gewannen somit den Satz mit 25:17.

Der zweite Satz verlief überhaupt nicht wunschgemäss für das Damen 1. Die Thalerinnen waren im Rückstand und mussten nun auf die Aufholjagt. Dank einem sehr guten Angriff, wurden die Thalerinnen wieder motiviert und fanden zurück ins Spiel. Sie entschieden den Satz sehr knapp mit 25:23 für sich.

Im dritten Satz waren die Thalerinnen schon bald im Rückstand und mussten immer wieder aufholen. Ihnen fehlte auch die nötige Konstanz und somit spielten sich die Gegnerinnen einen immer grösseren Vorsprung heraus. Gegen Ende des Satzes konnten die Thalerinnen noch einmal ein paar Punkte aufholen. Dies reichte jedoch nicht um den Satz zu gewinnen. Der dritte Satz ging somit an die Gegnerinnen mit 25:20.
Im vierten Satz zeigten die Thalerinnen mehr Motivation den Match zu gewinnen. In ihrem Spiel war wieder eine gewisse Konstanz zu beobachten. Die Thalerinnen gewannen den Satz mit 25:18.

Die Thalerinnen waren sehr erleichtert, dass sie das Spiel gegen Schwyz gewinnen konnten. Sie setzen auch ihre Siegesserie fort. Nun stehen 6 Siege in Serie auf ihrem Konto.

Damen 4.Liga; VBC Suito Schwyz 1 – Muotathal 1 1:3 (17:25, 23:25, 25:20, 18:25); Fabienne Ott, Corina Gisler, Michèle Gwerder, Livia Schelbert, Ramona Schelbert, Laura Suter, Leandra Suter, Leandra Suter, Ivana Schelbert, Marianne Suter; Coach: Ramona Gwerder
Bemerkung: Beatrice Pfyl (abwesend)