Matchdetails

Samstag, 07. Dezember 2019
18:00 Uhr in Baldegg Sporthalle Baldegg
Meisterschaft 4. Liga Frauen
Hochdorf Audacia 3 - Damen 1 0:3

Matchbericht

Dienstag, 10.12.2019 19:30 Uhr - Lea Schelbert - Klicks 526

Konstantes Spiel – Souveräner Sieg

Motiviert reisten die Muotathalerinnen nach Hochdorf, wo sie den letzten Auswärtsmatch der Rückrunde in Angriff nehmen wollten. Sie starteten sofort konzentriert ins Spiel. Die Fehlerquote wurde sehr niedrig gehalten und so wurden die Gegnerinnen von Anfang an unter Druck gesetzt.
Ihre Gegenangriffe verteidigten die Thalerinnen mit kühlem Kopf und konnten so den ersten Satz klar mit 25:12 für sich entscheiden.
In den nächsten zwei Sätzen punktete das Muotathaler Team mit starken Services und Angriffen. Die Thalerinnen schafften es, ihr Niveau konstant und die positive Stimmung auf dem Feld zu halten. So hatten die Rivalinnen aus Hochdorf keine Chance und die Muotathalerinnen gewannen souverän die beiden letzten Sätze mit einer Differenz von jeweils mehr als zehn Spielpunkten.
Mit diesem Sieg freuen sich die Thalerinnen umso mehr auf den letzten Match der Vorrunde, zum ersten Mal diese Saison in der Turnhalle Muota am 14. Dezember um 18:00 Uhr.

Volleyball Damen: Audacia Hochdorf 3 - Volley KTV Muotathal 1 (25:12, 25:10, 25:11)
Spielerinnen: Michèle Gwerder, Livia Schelbert, Valerie Staub, Ivana Camenzind, Lea Schelbert, Ramona Pfenniger, Bea Pfyl, Leandra Suter 96, Anja Bösch, Selina Betschart, Leandra Suter 99