Matchdetails

Freitag, 08. November 2019
20:30 Uhr in Schwyz Rubiswil
Meisterschaft 4. Liga Frauen
Damen 1 - VBC Bürglen Fortuna 2 3:0

Matchbericht

Sonntag, 10.11.2019 17:12 Uhr - Anja Bösch - Klicks 145

Siegesserie fortgesetzt

Nach zwei gewonnen Cupmatches und einem gewonnenem Meisterschaftsspiel spielte das Damen 1 letzten Freitagabend gegen die Damen vom VBC Bürglen Fortuna 2 in Schwyz. Den Anfang haben die Thalerinnen ein wenig verschlafen und somit konnte die gegnerische Mannschaft in Führung gehen. Nach einigen Ballwechsel konnten sich die Thalerinnen fangen und die verlorenen Punkte wieder aufholen. Den Rest des ersten Satzes spielte das Heimteam konzentriert und gewann ihn mit 25:17.
Der Start in den zweiten Satz gelang ihnen um einiges besser als beim ersten. Doch auch die Gegnerinnen aus Uri zeigten ihr Können und konnten den Punkteunterschied minimal halten. Schlussendlich war das Thaler-Team stärker und gewann mit einem Ass den zweiten Satz ebenfalls mit 25:17.
Die Motivation vom vorherigen Satz konnte das Heimteam in den dritten Satz mitnehmen. Mit starken Angriffen, Blocks und Service konnten sie Punkte holen. Den Punktevorsprung konnten die Thalerinnen halten und auch Timeouts und Spielerwechsel von den Gegnern konnten sie nicht aus der Ruhe bringen. Den dritten uns somit letzten Satz gewann das Team aus Muotathal mit einem klaren 25:12.
Unsere Siegesserie konnten wir somit fortsetzen und sind motiviert für den nächsten Match am 15. November in Dietwil.
 
Volley KTV Muotathal 1 - VBC Bürglen Fortuna 2 (25:17, 25:17, 25:12)
Spielerinnen: Anja Bösch, Bea Pfyl, Laura Gwerder, Lea Schelbert, Leandra Suter 96, Leandra Suter 99, Livia Schelbert, Manuela Betschart, Michèle Gwerder, Ramona Pfenniger, Selina Betschart
Coach: Thomas Röthlin